Ausser in der Aachener Soers wandern die Erdkröten in Aachen hauptsächlich über die Lütticher Strasse vor dem Grenzpunkt Bildchen, an der Eupener Strasse von Altlinzenshäuschen bis zum Zollamt Köpfchen und am Augustinerweg von der Eupener Strasse bis zum Forsthaus "Grüne Eiche". Dies sind die neuralgischen Stellen, nicht identisch mit dem Verbreitungsgebiet der Amphibien. Die Stadt Aachen hat auf Antrag des BUND hin den Augustinerweg für den Strassenverkehr gesperrt. Geschwindigkeitsbegrenzungs- und Hinweisschilder werden an der Eupener Strasse und an der Lütticher Stasse aufgestellt. Der BUND Aachen organisiert das Aufbauen und Betreuen von Amphibienschutzzäunen an diesen Strassen u.v.m. in Sachen Amphibienschutz. Helfer beim Zaunbau
Helfer beim Zaunbau
Wenn Sie wollen, dass im Frühling Kröten und Frösche an den Teichen quaken, dann helfen Sie uns, den Amphibien eine sichere Strassenquerung zu ermöglichen.

© 2000 Verena Triller • pixelshake. All rights reserved.
WEBMASTER: mail@pixelshake.de